Herzlich Willkommen
 

Spielberichte Jugend



Start in die dmsj-Jugendrunde 

Eine souveräne Vorstellung boten die jungen Pumas den Besuchern beim 1. dmsj-Jugendturnier, das vergangenen Samstag in Kuppenheim ausgetragen wurde. Die Jugendmannschaft des MSC Puma konnte bereits zweimal den Jugend-Meistertitel nach Kuppenheim holen und geht als Titelverteidiger ins Rennen. Keine Chancen für die Kontrahenten gab es nun beim Turnierstart in Kuppenheim. In der ersten Begegnung wurde Philippsburg deutlich mit 9:1 Toren besiegt. Die Tore erzielten Nico Benz (6), Tom Stößer, Elias Dannenmaier und Finn Schmitt. Auch Ubstadt-Weiher war chancenlos und am Ende stand es durch die Tore von Nico Benz (7) und Elias Dannenmaier (2) 9:0 für den MSC Puma. Auch im letzten Spiel dominierten die jungen Pumas und am Ende stand es gegen den MSC Taifun Mörsch 4:1 für Kuppenheim. Hierbei waren es wiederum Goalgetter Nico Benz (3) und Felix Hördt, die sich in die Torschützenliste eintrugen. Nach dem ersten Spieltag steht somit der MSC Puma an der Tabellenspitze der Gruppe C. Das nächste dmsj-Jugendturnier findet am 25. Mai in Ubstadt-Weiher statt.   



Saison-Start der Jugend 

Am Samstag, 04. Mai startet die Puma-Jugend in die neue Saison. Um 10 Uhr startet das erste von vier dmsj-Jugendturnieren auf der Platzanlage des MSC Puma Kuppenheim. Mit dabei sind die Jugendmannschaften vom MSC Taifun Mörsch, dem MSC Ubstadt-Weiher und dem MSC Philippsburg. Es gilt für die Puma-Jugend den Jugendmeister-Titel zu verteidigen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Eltern der Jugendspieler bieten auch noch auf der Terrasse Kaffee und Kuchen an. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.    // HGP



Puma Jugend scheinbar Chancenlos

Auch die Puma Jugend bekam dieses Wochenende ihre Chance gegen die Jugend Nationalmannschaft. Anders als die „Alten“ traf die Jugend öfter das Runde ins Eckige. Hier wurde der Endstand quasi verdoppelt. Das Spiel ging nämlich 10:4 für die deutsche Nationalmannschaft aus. Auch hier muss man beachten, dass die Puma Jugend durch den Einsatz diverse Spieler in der Nationalmannschaft geschwächt war und man gegen die besten Jugendlichen Deutschlands spielte. Alles in allem sahen die Zuschauer ein faires und spannendes Spiel.

 

HGP