Herzlich Willkommen
 

Sonstige Veranstaltungsberichte

MSC Puma beim Neujahrsempfang

Zum Neujahrsempfang der Stadt Kuppenheim hatte Bürgermeister  Karsten Mußler auch die beiden Mannschaften des MSC Puma eingeladen. Herr Mußler würdigte die Leistungen der beiden Mannschaften vom vergangenen Jahr. Die erste Mannschaft wurde Pokalsieger und Deutscher Vizemeister. Die Jugendmannschaft konnte ihren Titel verteidigen und wurde Deutscher Jugendmeister. Herr Mußler überreichte dem Vorsitzenden H.-G. Prestenbach hierfür ein Präsent. Der MSC Puma bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Bürgermeister Karsten Mußler und der Stadt Kuppenheim für diese großzügige Spende. Sie wird im Jugendbereich Verwendung finden. 



Bericht zur Jahreshauptversammlung des MSC Puma Kuppenheim

MSC Puma Kuppenheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Hans-Georg Prestenbach zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Im voll besetzten Clubhaus konnte Hans-Georg Prestenbach am Dreikönigs-Tag zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des MSC Puma Kuppenheim begrüßen. Obwohl es im Finale nur zum Titel des Vize-Meisters reichte, sprach er von einem sehr erfolgreichen Jahr. Neben der Südmeisterschaft konnte das Finale um den ADAC- Pokal gewonnen werden. Sportleiter Markus Dieringer beglückwünschte Benjamin Walz mit 83 Treffern zum Torschützenkönig. Mit der Nationalmannschaft, bei der fünf Spieler und zwei Mechaniker vom MSC Puma nominiert waren, belegte Nationaltrainer Holger Schmitt den 3. Platz. Auch hier wurde Kapitän Benjamin Walz Torschützenkönig. Noch besser machte es die Jugend des MSC Puma. Sie spielten eine souveräne Saison und konnten den Titel des Jugendmeisters verteidigen. Jugendleiterin Diana Anselm beglückwünschte Nico Benz mit 36 Treffern zum Torschützenkönig der Jugend. 

Sportleiter Karl Wolber vom ADAC Südbaden verlieh die ADAC- Sportabzeichen an Jannis Schmitt, Dominik Mückenhausen und Markus Völkl.

Hans-Georg Prestenbach berichtete des Weiteren über ein wiederum erfolgreiches Kinderferienprogramm, das ADAC- Fahrradturnier und anderen Aktivitäten.

Laut Schatzmeister Willi Kray, der verhindert war, steht der Verein auf gesunden Füßen. 
Jutta Prestenbach verlas seinen Wirtschaftsbericht. 
Kassenrevisor Holger Schmitt bescheinigte eine korrekte und übersichtliche Kassenführung und beantragte die Entlastung der Vorstandschaft.

Im Anschluss an die Berichte ehrte Hans-Georg Prestenbach langjährige Mitglieder.                                                                                      

Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: 

Jürgen Bernhardt, Jonas Burger, Luisa Meisch und Christian Orsag.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: 

 Gerhard Heinz, Christian Janz, Cornelia Seeger, Joachim Seeger und René Sunderer.                                                                                                   

Für 50-jährige Mitgliedschaft   wurden Reinhard Jung und Reinhard Schmitt zu Ehrenmitgliedern ernannt. 

Hans-Georg Prestenbach dankte den Geehrten für ihre langjährige Treue zum Verein.

Bei den Neuwahlen wurde Hans-Georg Prestenbach zum 1. Vorsitzenden und Ralf Stößer zum 2. Vorsitzenden gewählt.                                                                                                                                          

Zur Sportleiterin Touristik wurde Diana Anselm ernannt.

Schriftführerin Jutta Prestenbach wurde in ihrem Amt bestätigt.  

Roland Nunn (Beisitzer)  und Martin Möst (Beisitzer) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Neu als Beisitzer gewählt wurden Torsten Kempf, Roman Siwy, Benjamin Walz und René Zosel.                                    

Für die Presse ist Jaqueline Janz zuständig.  

Platzhauptkassierin ist Ursula Heck.

Platzkassiere sind Konrad Schulz und Herbert Heil.

Die Kasse wird geprüft von Holger Schmitt, Stefan Pfumfel und Vanessa Klein.