Suche
Close this search box.

ASRC startet neue Saison

image

Vorbericht ADAC SimRacing Cup

Leicht musikalisch unterlegt von…

Erkennt Ihr den Nascar Piloten?
 
 
ASRC, die neue Saison. Über 120 Teilnehmer wagen sich an jeweils 7 Rennen, die in den vier Klassen anstehen. Mehrere ADAC Ortsclubs sind mit 4 Fahrern insgesamt gut vertreten, das schafft sonst niemand! Ahhhh, Moment, unser MSC Puma Kuppenheim tritt mit 35!!! Piloten an. 😱 Puma ist eben kein Team, Puma ist eine Nation, die sich als Ortsclub tarnt! Puma! Puma! Puma! My dreams are getting near, I want it, I need it
 
So sieht uns die Konkurrenz. Hier eine seltene Puma-Art, einige unserer Junioren ganz vorne in der ersten Reihe
Rising up, back on the street, change your passion for glory
 
Inspiriert von unseren großartigen Motoballern, noch einmal offiziell GRATZ zur gerade gewonnenen Meisterschaft!!!!, hat sich das Puma Rudel erneut vergrößert und plant den Angriff. #SuperPumaOlé We are the champions
 
Die Kernfragen sind folglich: Welches Raubtier geht in welcher Liga an den Start? Wie sind unsere Chancen? Welche Kalauer bringt die gute Laura und wann gibt es was zu Essen?
 
 

Liga 1: GT3 Brummer     We will, we will rock you

Hier tummeln sich Porsche, Mercedes, McLaren, BMW, Ferrari, Audi, Königsegg😍 und Lambos – wobei es in dieser Saison doch „porschelastig“ zu sein scheint. 31 Piloten am Start. Offenes Set-Up, in dieser Liga fahren dann nur noch die echten Könner – sozusagen die Halb-Profis (nicht zu verwechseln mit den Voll-Pfosten). 
 
Für Puma rast unser Rock´n Roll Train heran
Ein Blick auf die Papierform bzw. die Erkenntnisse aus der Quali: Neu-Puma Flint gewann die Quali überlegen, gefolgt von Harald. Auch Maxi und Dirk lauerten in Sichtweite des Podiums. Allerdings fehlten aus verschiedenen Gründen eine Reihe von Favoriten in der Quali. 
 
Der Chronist tippt wie folgt (aufgepasst, in dieser Liga lag ich letztes Mal ziemlich gut!):
Sieganwärter👽: Die drei Pumas Flint, Simon und Harald sowie Leon Erger und JP Springob. Plus Marek Böckmann, wenn er ausnahmsweise mal ungerupft durch die Rennen kommt. Ich denke, es kommt erneut zum Duell der MJs gegen unsere Pumas! Ein Puma Sieg in der Königsklasse scheint machbar, aber die Konkurrenz ist hart. #CheersMRNoPressure
Wer wird der Nachfolger von Luca Kita (aka Rio Reiser), wer wird der neue König von Deutschland?
 
Motto der Saison: In Eckkneipen geht es nun mal rund
 
Auftaktrennen am 24.11ten in Barber ab ca. 18.45 hier live und in Farbe (154) ADAC – YouTube
 
 
Nun ist der Chronist in Schwierigkeiten – es wird vermutlich 1-2 Wochen dauern, bis die offiziellen Resultate und damit Einteilung für die Ligen 2 und 3 da ist. Dieser Bericht ist nach bestem Wissen und Gewissen – bei unsicheren Zuordnungen ist der Name mit einem Stern gekennzeichnet.

Liga 2: GT4 Raketen    Mein Maserati fährt 210

Das Feld bilden hier Aston Martins, BMW, McLaren, Mercedes, deLorean😍 und Porsche. Auch hier offenes Set-Up – nun ja, die VRS ist eingeschaltet. Wer wird Nachfolger von Danny Kolleth (er selbst ist ja in die Liga 1 aufgerückt). Kein klarer Trend bei der Fahrzeugwahl erkennbar. Der deLorean wäre natürlich ideal, leider ist der Einsatz des Fluxx-Kompensators verboten. Wir fahren, fahren, fahren auf der Autobahn
 
Diese Raubtiere, intern auch die Sportfreunde Chiller genannt, gehen auf die Jagd
Schwer zu tippen diese Serie, versuchen wir es dennoch mal: Des Chronisten Favoriten sind Sascha, Luca, Alex und Christian von den Pumas, sowie Max Grossegesse, Demien Hugenschmidt und Kevin Koller (der ist eh ein halber Puma). Mark ist das „dark horse“. Und auch Marko – falls er kuschelfrei bleibt – hat Chancen.
 
 
Motto der Saison: Take me home to the very last city (which is Kuppenheim)
 
Auftaktrennen am 23.11ten in Barber ab ca. 18.45 hier live und in Farbe (154) ADAC – YouTube
 
 

Liga 3: TCR Hobel      Hier kommt Kurt, ohne Helm und ohne Gurt

 
Das Feld bilden hier Audi, Hyundai, Maybach😍 und Honda. Keine Variation im Set-Up möglich, entsprechend kommt es hier allein auf das fahrerische Können an. Ach so @Jens beim Start musst du den Knopf für… na, du weißt schon. 😅 Ja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir erhöhen das Bruttosozialprodukt
Komplett offenes Feld, ein Dominator wie in der letzten Saison (Dominik Gieseler) ist nicht in Sicht. Probieren wir dennoch mal einen Ausblick, wer könnte hier die Nase, bzw. den Kühlergrill vorne haben? Bei unseren Pumas sollten jedenfalls Jens, Erisch, Daniel, Thorsten und auch Leo-Livius ganz vorne mitmischen.
 
Puma schickt das originale Dream Team 
Motto der Saison: Freude schöner Götterfunken
 
Und so sieht das dann aus, gleich beginnt die ASRC Quali! Das Rudel versammelt sich virtuell, noch nicht alle da, aber alleine muss keiner fahren. Ein Schnappschuss der Anwesenheit der ausgesprochen nervösen Piloten im virtuellen Clubhaus. Fachfragen, „wieviel Liter Sprit soll ich für den AMG nehmen“ werden geklärt, Sprüche fliegen hin und her, zusammengefasst, „es herrscht Zustand“. Ja, wenn die Heizer kommen und total aufdrehen. Ach, der gute alte Udo Lindenberg
Toll war der Stream von Harald zur Quali – gerne mehr und öfter – du hast da echt schlummernde Talente lieber Humphrey! Und es gab tolle Action zu sehen. Der Chronist dahcte er sei teilweise beim Thai-Boxen. 🤣
 
Auftaktrennen am 22.11ten in Barber ab ca. 18.45 hier live und in Farbe (154) ADAC – YouTube
 
 

Junior Cup: Formel 4 Open Wheeler         Pogo in Togo

 
Das Feld bilden hier Formel 4 und noch mehr Formel 4. Der Antrag auch den Glickenhaus SCG007LMH einsetzen zu dürfen läuft noch. 😱

16 Nachwuchstalente gehen auf die Strecke. Diese Raubtiere fahren in unseren Puma Farben (Call-Sign des Kinderriegels: KEINKindergeburtstag)

Der Chronist versucht erst gar keinen Tipp, verleiht aber der Hoffnung Ausdruck, dass unser Leo-Livius seine Erfahrung ausspielt, denn dann gewinnt er ziemlich sicher. Hells Bells. Daniela und Robert, die aus dem Puma Clubhaus heraus angreifen werden, kann ich noch nicht einschätzen – aber mit Coach Vio wird das in jedem Fall mega! Hugo ist im Kart richtig schnell, da sollte das auf der virtuellen Rennstrecke auch klappen. Ach so, @Daniela, zeig den Burschen mal was wirklich schnell ist. Cougar-Girl-Power – Yessss!
 
 
Motto der Saison: Hurra, hurra, die Schule brennt
 
Auftaktrennen am 21.11ten am Nürburgring (GP Strecke), schon ab ca. 17.45 hier live und in Farbe (154) ADAC – YouTube
 
 
Ein herzliches DANKE an unsere Sponsoren. Ohne den Support den wir bekommen, wäre so Vieles gar nicht möglich! Nochmals DANKE!
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!
 
Gute Besserung an unsere 2 verletzten Nicht-Starter Manuel und Franz – Ihr fehlt! Möget Ihr bald wieder gesund und munter im Rig sitzen!
 
Zum Schluß das Leserrätsel:
Son, this world is roughAnd if a man’s gonna make it, he’s gotta be toughI knew I wouldn’t be there to help you alongSo I give you that name
CheersMR gibt beim nächsten Fescht einen aus, falls jemand den Song erkennt – zahle das Bier auch in Cash. Na?????
 
Bleibt gesund und sportlich
#SuperPumaOlé
 
PS: Freue mich schon jetzt auf die Rennwochen – habe schon mal mit dem ersten Bericht begonnen @AllePiloten. Titelzeile ist: „Überragender Auftakt in den ASRC, Puma Fahrer gewinnen alle 8 Rennen in der ersten Woche“ #CheersMRNoPressure
Facebook
Twitter
Email
WhatsApp