Aufräumarbeiten im Krisengebiet

Zweibele 1
Unser ehemaliger Spieler Stefan (Zwiebele) Rauch ist Maschinenführer bei der Baugesellschaft Schleith GmbH. Er wurde von seiner Firma für zwei Wochen freigestellt um im Krisengebiet der Flutkatastrophe die Aufräumarbeiten zu unterstützen. Mit einem Arbeitskollegen, einem 8 Tonnen-Bagger und einem 7 Tonner- Radlader war er im besonders schwer getroffenen 1700 Einwohner-Dorf Dernau im Ahrtal eingesetzt. Von den insgesamt 612 Häusern wurden 542 schwer beschädigt und 17 Menschen verloren dabei ihr Leben. Schutt und Schlamm mussten beseitigt werden und für die Anwohner von Dernau waren die beiden mit ihren Maschinen eine willkommene und große Hilfe.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp